Notarblatt

Sehr geehrter Erwerbsinteressent, gemäss § 17 Abs. 2a des Beurkundungsgesetzes ist der Notar u. a. verpflichtet, darauf hinzuwirken, dass:

  1. die rechtsgeschäftlichen Erklärungen des Verbrauchers von diesem persönlich oder durch eine Vertrauensperson vor dem Notar abgegeben werden und
  2. der Verbraucher ausreichend Gelegenheit erhält, sich vorab mit dem Gegenstand der Beurkundung auseinanderzusetzen; bei Verbraucherverträgen, die der Beurkundungspflicht nach § 311b Absatz 1 Satz 1 und Absatz 3 des Bürgerlichen Gesetzbuchs unterliegen, soll dem Verbraucher der beabsichtigte Text des Rechtsgeschäfts vom beurkundenden Notar oder einem Notar, mit dem sich der beurkundende Notar zur gemeinsamen Berufsausübung verbunden hat, zur Verfügung gestellt werden. Dies soll im Regelfall zwei Wochen vor der Beurkundung erfolgen.

Wir bitten Sie daher dem Notariat Freunscht & Wassmann, Jahnstrasse 6, 76870 Kandel die nachstehenden erforderlichen Angaben zukommen zu lassen, somit dieses Ihnen den Kaufvertrag verbunden mit dem Werkvertrag der Firma Weisenburger Bau GmbH kurzfristig zukommen lassen kann.

Käufer 1
    Käufer 2

      Beratung

      FCH Treuhand AG, Jürgen Steinborn
      Unternehmensberatung, Projektentwicklung

      Sonnenhof 5
      CH-8808 Pfäffikon SZ

      Ihr Ansprechpartner:
      Herr Jürgen Steinborn

      Telefon: 0041 - 41 7112310
      Mobil: 0041 - 79 69 38 38 4

      Beratung vor Ort oder im Bemusterungszentrum
      nach persönlicher Absprache

      Beratung

      Finanzierungsempfehlung

      Oliver Schlüter
      Selbstständiger Finanzierungsberater

      Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG
      Wilhelmstraße 20-22
      65185 Wiesbaden

      © dudenhofen-eigenheim.de   l   67373 Dudenhofen, Speyerer Straße 29-33   l   Impressum   l   Kontakt

      Weisenburger Bau GmbH